Hinweis für Gäste!

Sehr geehrte Gäste des Ruppiner Segler Club Neuruppin,
mit Beginn der Wassersportsaison 2017 haben wir die Anmeldeformalitäten geändert.

Ein wöchentlich rotierender Hafendiest übernimmt die Anmeldung, Zuweisung eines Liegeplatzes und Einweisung in die örtlichen Gegebenheiten. Die Anwesenheit des Hafendienstes ist in einer Kernzeit täglich zwischen 17 und 18 Uhr gewährleistet. Vorab können Anfragen und Informationen zum Liegeplatz über folgende Telefonnummer eingeholt werden:

0162 / 3148913

Für Gäste, die unsere Anlagen nur stundenweise nutzen, steht unser Gastwirt wie gewohnt zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und heißen Sie herzlich willkommen in der Fontanestadt Neuruppin

Egon Duve

Nur Mut, das ist des Wassers Brauch,

hebt die Welle, so trägt sie auch

 Wir trauern um unser Ehrenmitglied, den Segelkameraden und Freund

Egon Duve

*19.1.1920   †24.3.2017

Bis ins hohe Alter hinein war Egon als engagierter Regatta- und Fahrtensegler im Ruppiner Segler Club Eintracht aktiv. Zahlreiche Siege bei Wettfahrten wie der Langstreckenregatta begründeten seinen legendären Ruf als meisterhafter Segler und vorbildlich fairer Sportsmann. Segeln war für ihn Ausdruck von Kameradschaft und Lebensfreude. Der Name seines Jollenkreuzers „Sommerfreude“ bezeugt seine lebensbejahende, dem Menschen zugewandte und fröhliche Grundhaltung, die unser Vereinsleben über viele Jahrzehnte wesentlich geprägt hat. Er hat seinerseits den Club als Lebenselixier und Heimstatt angesehen.

Wir haben einen aufrechten Kameraden, geschätzten Ratgeber und unersetzbaren Freund verloren, dessen Andenken wir immer im Herzen bewahren werden.

Mittwochsregatten 2017 und Ergebnislisten 2016

Moin Segelfreunde, 

 

ab dieser Saison muss die Durchführung der Mittwochsregatten neu organisiert werden, da sich die langjährige Wettfahrtleitung des RSC, Bodo und Dietrich, aus dem aktiven Regattageschehen zurückgezogen hat.  

 

Das bedeutet, dass die aktiven Segler, zur Aufrechterhaltung der Veranstaltung, abwechselnd die Wettfahrtleitung übernehmen werden. Für die Termine an denen ihr die Wettfahrtleitung übernehmt, werdet ihr mit eurer gesegelten Durchschnittsplatzierung der gesamten Serie gewertet, ihr verliert also keinen Streicher.

 

Dies wird in der aktualisierten Ausschreibung so aussehen: 

 

Wenn Teilnehmer der Regatta an einzelnen Terminen die Wettfahrtleitung übernehmen, so sind diese Wettfahrten am Ende des Jahres mit dem Durchschnitt, der bei Wettfahrtteilnahme ersegelten Platzierung, zu vergüten. Diese Platzierung ist ganzzahlig zu runden.

 

Es wird einen extra Bereich beim RSC geben, zu dem jeder von euch Zugang hat, wo die Tonnen inkl. Leinen und Gewichte, die Flaggen mit Signalhorn, die Stoppuhr sowie der Regattaornder gelagert werden. In dem Regattaordner werden die aktuelle Ausschreibung und Segelanweisung, Meldeformulare, Auswertungszettel, die wichtigsten Flaggensignale und eine Anleitung für die Durchführung einer Wettfahrt zu finden sein. Die jeweils ausgefüllten Auswertungszettel bleiben im Ordner und werden zeitnah von Dieter oder mir ausgewertet und für die Homepage zur Verfügung gestellt. Das Startboot wird das kleine gelbe Motorboot sein.

 

Es gibt jetzt noch ein paar Fragen zu klären, u.a. wie kommt ihr an den Schlüssel für das Motorboot? wer kümmert sich um den Sprit? 

 

Im Anhang habe ich eine Tabelle mit den diesjährigen Terminen aufgelistet, ich würde euch bitten euch zu überlegen an welchen Terminen ihr die Wettfahrtleitung übernehmen könnt und mir dies per Mail mitzuteilen. 

 

Sobald die letzten Fragen geklärt sind werde ich euch darüber per Mail informieren und im besten Fall auch schon sagen können wer wann die Mittwochsregatta betreut. 

 

In diesem Sinne ein schönes Wochenende 

 

Adrian 

Elternversammlung der Jugendabteilung am 22.03.2017 18 Uhr

Am 22.03.2018 ab 18 Uhr fand die Elternversammlung unserer Jugendabteilung in unserem Clubraum in der Regattastr. 13 statt.
Themen waren:
- Saison 2016

- Ausblick 2017
- richtige Kleidung

- Jugendcamp 2017

- Sonstiges

Jahreshauptversammlung am 11.03.2017 von 14 bis ca. 17 Uhr

am 11.03.2017 fand unsere Hauptversammlung in der Aula des Evangelischen Gymnasiums Regattastr. 9d statt!

Tagesordnung war:

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Verlesen der Tagesordnung
  3. Ehrung besonderer Jubiliare
  4. Jahresbericht des Vorstands
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Vorstellung des Finanzplanes
  7. Aussprache zu den Berichten
  8. Abstimmung und Entlastung des Vorstandes
  9. Verlesung Anträge
    • Antrag Bauprojekt lt. Konzeptveranstaltung vom 11.02.2017
  10. Beratung/Abstimmung über Anträge
  11. Bestimmung des Wahlleiters
  12. Wahlen zum Vorstand (2. Vorsitzender, Schatzmeister, Regattawart, Geländewart)
  13. Sonstiges

     

     

    Wir danken dem alten Vorstand für die geleistete Arbeit.
Dokumente der Informationsveranstaltung vom 11.02.2017

Liebe Sport- und Segelkameraden,

die Dokumente der Konzeptveranstaltung vom 11.02.2017 sind im "Mitgliederbereich" abrufbar. Dieser Menüpunkt ist auf der Website erst nach Anmeldung sichtbar. Wer noch keine Anmeldung hat - der muss sich hier erst registrieren. Denkt bei der Registrierung daran, dass ihr zumindest soviel Informationen hinterlasst dass wir Euch als RSC-Mitglieder "erkennen" können, denn die Freigabe für den Mitgliederbereich machen wir Admins "händisch". Das kann also auch mal ein bisschen dauern!

 

Eure RSC-Admins
Jörg & Uwe
Langstreckenwettfahrt 2016

Am 3. September fand die Langsteckenwettfahrt 2016 statt.

Ergebnisse:

Surfer:

Platz Surfer Surfnummer
1 Gregor Behrbohm 30
2 Rainer Müller G 669
3 Dieter Leitsch G 810
4 Norbert Gut G 661
5 Siggi Büschler G 392
6 Ralf Thieme G 864
7 Ingo Dralles E 8118

 

Segelboote:

Platz Steuermann Boot
1 Adrian Klein 20er Jollenkreuzer R1324
2 Björn Heller H-Boot "time bandit"
3 Helmut Rothe j 22 "never say never"
4 Cordula Kaplick Varianta
5 Mathias Krensel 20er Jollenkreuzer "Sommerfreude"
6 Uwe Rößger Beneteau "bald eagle"
7 Marcel Jänsch 15er Jollenkreuzer
8 Tony Groche Ixylon
9 Michael Schulze Larsen 25
10 Rüdiger Wölk-Wurow J21 "NIK 1"
11 Christian Wenger-Rosenau 15er Jollenkreuzer "Seetaube"
12 Lutz Koether C-Kreuzer
13 Horst Diedering 15er Jollenkreuzer
14 Klaus Krüger Dehler 22 "Mittelpunkt"
15 Dietrich Neuparth J21 "BIJOU"
16 Max Simons 20er Jollenkreuzer "Heureka"
17 Thomas Gaedicke Ixylon
18 Friedrich Reuter 420er
19 Ralf Grüneberg Skippi 650
20 Torsten Hirschmann sun 2000 "enomis"
21 Detlef Hoffmann 30er Jollenkreuzer "Seeadler"
22 Dietrich Freyer Tango "Albatros"
23 Hans-Jörg Mannsfeld Jenneau "Najade"
24 Uli Wahnschap Kutter "Bolle"
25 Richard Reuter Ixylon
26 Klaus Wulf Jenneau "Sun"
27 Dieter Tonhauser J21
28 Mario Korus LM 24
29 Eckard Zilm Inschallah
30 Rolf Weller Leisure 17 "Snoopy"
Aufgabe Stefan Nüßler Hiddensee "Dictator"

 

Dokumente:
- Ausschreibung
- Segelanweisung
- Meldeformular (elektronisch ausfüllbar)